Berufssprachkurse gemäß Verordnung über die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)

 

Wenn Sie ihr Stundenkontingent im Integrationskurs ausgeschöpft haben oder ihn erfolgreich abgeschlossen haben, gibt es die Möglichkeit, einen Berufssprachkurs zu besuchen. Die Kurse mit Zielniveau A2 bis C1 bestehen in der Regel aus 400 - 500 Unterrichtseinheiten, der Unterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung. Die Kurse schließen jeweils mit einer Zertifikatsprüfung ab.

 Kursbuecher

Die Berufssprachkurse dienen dem (fortgeschrittenen) Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Die Berufssprachkurse richten sich an dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch: Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), an Unionsbürger und an deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss des allgemein berufsbezogenen Kurses erhält der Teilnehmer durch den Träger ein Zertifikat.

 

Unser aktuelles Angebot:

 

 

Laufende Kurse:

 

 

  Zur Zeit gibt es keine Kurse.

 

 Neu beginnende Kurse:

Berufssprachkurs B1 nach DeuFöV

Start:  voraussichtlich Oktober 2023

 

 Berufssprachkurs B2 nach DeuFöV

Start: voraussichtlich Februar 2023

 

Berufssprachkurs B2 nach DeuFöV

Start: voraussichtlich August 2023

 

 Berufssprachkurs C1 nach DeuFöV

Start: auf Anfrage

 

 

BSK B1a

 B1-Berufssprachkurs mit Anna

 

BSK B2b

B2-Berufssprachkurs mit Natalia

 

Wenn Sie an unserem Berufssprachkursangebot interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

 

Es berät Sie gerne:

Nilca

Joana Nilca